Helle Klänge in der dunklen Jahreszeit

Der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg ist in der dunklen Jahreszeit besonders gefragt und hat dabei immer die passende Musik im Programm.

Laterne Neuenburg
Der Feuerwehrspielmannszug Zetel / Neuenburg beim Laternenumzug in Neuenburg, begleitet von der Jugendfeuerwehr Neuenburg (Foto: Birgit Lammers)

Zurzeit sind wir bis zu dreimal pro Woche unterwegs. In unserem Terminkalender stehen zurzeit 14 Laternenumzüge. Neben zahlreichen Auftritten in Zetel, Neuenburg und Bockhorn, sind in den letzten Jahren auch immer mehr Laternenumzüge in Wilhelmshaven und im nördlichen Kreisgebiet hinzugekommen. Engagiert wurden wir dabei unter anderem von Dorfgemeinschaften, Bürgervereinen, Kirchengemeinden, Kindergärten und Ortswehren. Besonderen Spaß macht es uns die kleinen Laternengänger mit passender Musik zu begleiten. Dafür haben wir in den vergangenen Jahren extra fünf verschiedene Laternenlieder einstudiert.

Die zahlreichen Laternenumzüge nutzen wir auch zur Vorbereitung auf unser Heimspiel beim diesjährigen Zeteler Markt. Dort werden wir am Samstag die Eröffnung musikalisch umrahmen. Am Sonntagabend steht dann die Musikshow “Mit Pauken und Trompeten“ im Bayernzelt auf dem Programm. Für diesen besonderen Auftritt haben wir zwei ganz besondere Stücke ins Programm genommen.

Und auch bei den beiden Weihnachtsmärkten zum Saisonabschluss haben wir die passende Musik im Repertoire. Beim Sterntalermarkt in Zetel und beim “Neeborger Wiehnachtsmarkt“ werden überwiegend moderne und klassische Weihnachtslieder zu hören sein.

Bericht der NWZ