Ausbildung

Unsere Ausbildung:

Aktuell bilden wir die Instrumente kleine Trommel, Sopranflöte und Glockenspiel aus. Diese bilden die elementaren Instrumente der Register (Instrumentengruppen)
Schlagzeug (gr. Trommel, kl. Trommel und Becken),
Spielmannsflöte (Diskant-, Sopran-, Alt- und Tenorflöte) und
Stabspiel (Glockenspiel, Xylophon und Marimba).
Ein Wechel des Instruments innerhalb des Register ist nach der Ausbildung grundsätzlich möglich, da die theoretische und praktische Handhabe identisch bzw. sehr ähnlich ist.

Im Ausbildungsverlauf werden den Schülerinnen/Schülern, ab 8 Jahren, zudem die Grundkenntnisse der Notenlehre vermittelt. Die Ausbildung erfolgt durch aktive Mitglieder des Spielmannszuges mit langjähriger Erfahrung. Die Ausbilder nehmen auch an Lehrgängen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, des niedersächsischen Musikverbandes und der Turner- Musikakademie teil, um immer neue Erfahrungen zu sammeln. Diese geben sie in der Ausbildung an ihre Schülerinnen und Schüler weiter.

Im Rahmen der Intstrumental- und Musiktheoretischen Ausbildung werden die Schülerinnen/Schüler auch auf die Teilnahme an den instrumentalen Leistungsprüfungen D1 (Bronze), D2 (Silber) und D3 (Gold) vorbereitet.

Nach Abschluss der Ausbildung oder vor gemeinsamen Auftritten nehmen die Schülerin/ Schüler an den Gesamtproben des Spielmannszuges teil.


Ausbildungszeiten:

Der Unterricht findet außerhalb der Ferien immer wöchentlich im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Zetel statt.


Mittwoch, 28. September 2022
  • Ausbildung - Sopranflöte

    Mittwoch, 28. September 2022  18:00 - 18:45

    Einsteiger / Fortgeschrittene

    Weitere Details anzeigen


Mittwoch, 28. September 2022


Mittwoch, 28. September 2022
  • Ausbildung - kl. Trommel

    Mittwoch, 28. September 2022  17:45 - 18:45

    Einsteiger 17:45 - 18:00 Uhr
    Fortgeschrittene 18:00 - 18:45 Uhr

    Weitere Details anzeigen


Instrumente / Uniformen:

Instrumente und Unterlagen für die Ausbildung werden vom Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg zur Verfügung gestellt. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 12,- € im Jahre, für diverse Kopien und sonstige Materialien, ist zum Jahresbeginn zu entrichten.

Sobald die Ausbildung abgeschlossen ist oder die Schülerinnen / Schüler aktiv an Auftritten des Spielmannszuges teilnehmen erhalten Sie eine Uniform gestellt.


Unser Ausbilder-Team:

Bei unserem Ausbilder-Team handelt es sich um Mitglieder des Feuerwehrspielmannszugs Zetel/Neuenburg, die bereits langjährige musikalische Erfahrung besitzen und Ihr Instrument beherrschen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildern findet Ihr hier.