TOP

Serengeti-Park, Freizeit muss sein!

Am Samstag, den 13. Mai, hatten unsere Instrumente ausnahmsweise Mal Pause. Für diesen Tag hatte unser Festausschuss nach langer intensiver Planung für alle aktiven Musiker eine Tagesfahrt in den Serengeti-Park Hodenhagen organisiert. Um die Spannung hochzuhalten, erfuhr niemand, wo genau die Reise hingehen sollte. Da wir möglichst viel Zeit im Park verbringen wollten, trafen wir uns bereits um 8:00 Uhr beim Feuerwehrhaus in Zetel und steuerten mit den beiden Feuerwehrfahrzeugen aus Zetel und Neuenburg unser erstes Etappenziel an: Frühstück!

Hierfür peilten wir auf halber Strecke einen sonnigen Rastplatz an und frühstückten gemeinsam unter freiem Himmel. Von dort aus ging die Reise weiter Richtung Serengeti-Park. Wusste bisher noch niemand, wo die Reise hingehen soll, errieten wir es sofort beim Anblick der ersten Autobahnschilder. Die Vorfreude wuchs! Um das schöne Wetter auszunutzen, beschlossen wir zunächst die Fahrgeschäfte im Park zu besuchen und die Safari-Tour am Nachmittag zu machen. Ohne lange Wartezeit überstanden wir die Jungle-Safari und konnten bei strahlendem Sonnenschein von Fahrgeschäft zu Fahrgeschäft schlendern.

Einen besonderen Reiz hatte die Fahrt mit dem Speedboat. Diese wird unseren Musikerinnen noch lange in Erinnerung bleiben, sie bestiegen das Boot mit der Aussage: "gib‘ alles, was Du hast!" Dies nahm der Fahrer wörtlich und sorgte dafür, dass die sechs Mädels kräftig geduscht, und vom Scheitel bis zur Sohle durchnässt wurden. Zum Glück gab es dort einen Föhn 🙂

Am Nachmittag machten wir dann die Safari-Tour mit dem Doppeldecker Bus und konnten dort eine Vielzahl von Tieren bewundern. Einige von ihnen sind in der freien Natur bereits nicht mehr zu finden.
Am späten Nachmittag traten wir dann unsere Rückreise an, um den Tag im Feuerwehrhaus bei ein paar kalten Getränken und einem vollen Grillteller abzuschließen.
Alles in allem war dies ein sehr gelungener Tag mit toller Stimmung und einer tollen Gemeinschaft! Das größte Lob geht dabei an unseren Festausschuss, der alles organisiert und umgesetzt hat. Wir hoffen, dass Ihr uns noch lange als Festausschuss erhalten bleibt!

Read More
TOP

Jahreshauptversammlung 2017

Am 11.01.2017 fand wieder unsere Jahreshauptversammlung statt. Unter anderem standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. So wurde Janin Ammermann zur neuen Schriftführerin und Cevin Becker zum Kassenwart gewählt.

Neben den Berichten des vergangenen Jahres wurde auch über die Pläne für das Jahr 2017 gesprochen. Die ersten Auftritte stehen bereits fest und auch musikalisch haben wir wieder einiges vor! 😊

Wir bedanken uns bei Kai Lüken (Pressewart der freiwilligen Feuerwehr Zetel) und der NWZ für den tollen Bericht.

http://www.nwzonline.de/friesland/kultur/spielmannszug-sorgt-bei-42-anlaessen-fuer-musik_a_31,2,978987918.html

Read More
TOP

Das war 2016!

Wir haben es wieder geschafft!
Ein anstrengendes Jahr mit ein paar Herausforderungen, einigen Neuerungen und vor allem vielen Erfolgen liegt hinter uns. Natürlich hatten wir wieder die jährlichen Schützenfeste, Erntefeste und Laternenumzüge aber auch viele besondere Ereignisse. Wir hatten viele tolle Auftritte mit tollem Publikum sowie erfolgreich geplante Feiern unseres Festausschusses.
Für alle, die nicht live dabei sein konnten, kommt hier der kurze Jahresrückblick:

Wir feierten mit der Jungendfeuerwehr Schortens Ihr 50 jähriges und mit der Hydranten-Kapelle Rastede Ihr 10 jähriges Jubiläum. Mit den Kameraden aus Sande und Neuenburg durften wir die Einweihung der neuen Feuerwehrhäuser zelebrieren.

Ein großes Highlight war der Tag der offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr Wangerooge. Die Kameraden hatten unser wieder eingeladen, dort einen ganzen Tag Musik zu machen. Wir wurden von der Jungendfeuerwehr am Bahnhof mit wehenden Fahnen abgeholt und zum Feuerwehrhaus begleitet.
Dort haben wir den ganzen Tag verschiedene Konzerte auf der Promenade, bei der Feuerwehr und vor dem Café Pudding gegeben.

Im Laufe des Jahres haben wir es sogar geschafft diverse Lehrgänge des niedersächsischen Musikverbandes und des Landesfeuerwehrverband Niedersachsen zu besuchen.

Das große Jahresabschlusskonzert bildete wie jedes Jahr das Konzert „mit Pauken und Trompeten“ auf dem Zeteler Markt, wo wir wieder das eine oder andere neue Stück präsentieren konnten.

Unseren eigenen Jahresabschluss organisierte unser Festausschuss nach der Eröffnung des Neeborger Wiehnachtsmarktes mit einer tollen Kegelpartie und einem großen Schnitzelbuffet.

Alles in allem war es ein sehr erfolgreiches Jahr!

Unser Dank geht an alle die uns dabei unterstützt haben, die uns regelmäßig zuhören, die uns applaudiert und ermutigt haben.

Aber der größte Dank geht an alle unsere Musiker die sich immer wieder motivieren, die sich um unseren Nachwuchs kümmern und immer dann zur Stelle sind, wenn man sie braucht!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel beruflichen Erfolg, persönliches Glück und vor allem Gesundheit!

Wünscht euch der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg

Read More
TOP

Mein rechter, rechter Platz ist frei….

…ich wünsche mir Verstärkung herbei.

wanted

Aber auch ausgebildete Musiker, die als Ausbilder ihre Kenntnisse an unseren Nachwuchs weitergeben möchten, sind herzlich willkommen.

Read More
TOP

Aktuelle Änderungen 03/15

Der Terminkalender (Google) des Feuerwehrspielmannszuges ist nun unter Kalender einsehbar.

Außerdem wurde der Teil der Chronik ergänzt, der sich mit den Zeteler Spielmannszügen befasst. Alles kurz und knapp, so wie der Neuenburger Teil. Mehr Chronik der Ursprungsvereine soll es an dieser Stelle nicht geben, denn wir gucken nach vorne! Wie sagte bereits Thomas Morus: „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme“

Read More
TOP

Jahreshauptversammlung

 

Abstimmung

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Januar standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung. Diese brachten folgende Ergebnisse: Unser Spielmannszug wird auch in den nächsten drei Jahren von Uwe Schiller geführt. Erster Stellvertreter ist André Lammers, der Cevin Becker ablöst, der nicht wieder zur Wahl angetreten ist. Zweite Stellvertreterin Uwes ist Susanne Raschke. Peter Schweer fungiert, nach einem Jahr Pause, wieder als Schriftführer. Die Kasse wird weiterhin von Britta Bohlen geführt. Um die Ausrüstung kümmern sich Regina Rudolf als Uniformwartin und André Lammers als Gerätewart.

Read More
TOP

Schon wieder…

…ist ein Jahr vergangen.

Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!

2015

Read More
TOP

Laterne, Laterne …

Die drei Laternenumzüge in Neuenburg, Steinhausen und Bockhornerfeld habe wir schon musikalisch begeleitet. Es folgen noch neun weitere Umzüge im Laternenschein. Weiter geht es am Freitag, 17.10. mit dem Umzug in Ruttel.

Read More
TOP

Danke!

Der Feuerwehrspielmannszug Zetel / Neuenburg bedankt sich bei den Kameraden der Ortswehr Zetel, die bei der Beisetzung unseres Kameraden Dieter Marks mitgewirkt haben. Unser Dank gilt ebenfalls dem Kameraden Maik Schneider von der Hydranten-Kappelle Rastede für sein Trompetensolo am Grab. Sie alle trugen dazu bei der Beisetzung einen würdevollen Rahmen zu geben.

Read More
TOP

Wir trauern

Dieter

Dieter (5.10.1963 – 23.9.2014)

Am Morgen des 23. September 2014 erreichte uns die erschütternde Nachricht vom Tode unseres langjährigen Mitgliedes Dieter Marks. Dieter war seit über fünf Jahren Mitglied des Spielmannszuges und stets ein Vorbild an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit. Er spielte die Becken und die große Trommel mit großer Leidenschaft. Mit größter Sorgfalt kümmerte sich Dieter, in seiner Funktion als Gerätewart, um die Pflege und Instandhaltung der Instrumente.

Wir werden Dieter nie vergessen und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, insbesondere bei seinen Töchtern und seiner Schwester, die ebenfalls im Spielmannszug aktiv sind.

Zetel, 23. September 2014

Read More